Übersicht * Meisterschaften * News * Punktspiele * Training * Mitglieder *


           





Kategorie: Meisterschaften


Vereinsmeisterschaft Sommer 2014 Tag 1 Bowlingworld Hannover


Kuriose Bahnverhältnisse sorgen für erstaunte Gesichter.

Sport Pattern BOARDWALK 35 ft. gehört wohl mit zu den schwersten Ölungen, die man als Sportbowler spielen kann und darf. Der neue und sehr schnelle Belag der Bowlingworld verschärft das Ganze noch einmal.

Trotzdem geht es noch schwieriger:




Während am Donnerstag direkt nach der Bahnpflege, die Bahnen für die Vorspieler völlig akzeptabel waren, verwandelte sich innerhalb kürzester Zeit mit zunehmender Luftfeuchtigkeit und Wärme das Öl auf den den Bahnen in eine nicht mehr zu berechnende Umgebung. Am Freitag waren die Verhältnisse von Beginn an unberechenbar.


Leider lief es dazu auch bei der Technik der Bowlingworld nicht ganz rund. Mitten im 4. Spiel begann eine Special Disco Bowling Light Show, die schon recht störend war. Während der Einspielphasen gab es plötzlich Stops auf allen Bahnen.

Insgesamt gab es durch die äußeren Verhältnisse bei beiden Vorrundentagen ungleiche Bedingungen.

Der Spartenvorstand wird am Ende des 2.Spieltags entscheiden, wie weit dieser Wettbewerb insgesamt gewertet werden kann.

Ergebnisse vom 31.7. und 1.8.2014

Spielort:            1.8.2013 Bowlingworld Hannover
Startzeit:           Beginn 18:00 Uhr
Shortoil Sport Pattern BOARDWALK 35 ft.


EDV-NrNameSpiel1Spiel2Spiel3Spiel4gesamt Schnitt + Pins (20%)
31573 Rüdiger Dzienziol
19303 Ruben Romano
19964 Ralf Koehlitz
19086 Baltazar Pablete
19326 Michael Gedeon
31569 Tobias Fichna
19089Horst Schoeniger
31344 Uwe Gresel
31681 Sascha Husnik
31912 Peter Samoray
31571 Miriam Witte
19932 Jean Koehlitz
31797 Andy Winkler
19512 Frank Vogelpohl
35005 Sylvia Simon
31642 Tobias Jentsch (verletzt)
31398 Rolf Köritzer


 
Kontakt     Impressum Bowling in Gleidingen